Spiegel-3

Es ist nicht die ganze Wahrheit, worüber der Spiegel in seiner Ausgabe 40/09 berichtet.

Unser Gehirn kann mehr!

Albert Einstein: “Wir nutzen vielleicht 7 % unseres Gehirnpotenzials.“
Dass wir nur so wenig unseres Gehirnpotenzials nutzen, ist im Wesentlichen in der Evolution begründet.

Durch EQ Training ergänzen wir zu den unbewussten, überlebensorientierten Mustern neue, bewusst gesetzte, zielorientierte Muster. Diese bringen Sie zu einem neuen Emotions-/ Gedanken- und Energie-Management und einer adäquaten Regeneration.

Im Register Seminare finden die Beschreibungen einzelner Seminare.

Auf einander abgestimmt mit dem Schwerpunkt Energieaufbau und Regeneration sind diese im Schulungsprogramm pro2 – Das Mental- und Regenerationsprogramm für Ihre MitarbeiterInnen.

 

 

Das EQ-Training und wie Ihr Unternehmen davon profitiert.

Hohe Vielfältigkeit, extreme Taktzahl, wenig Zeit und Druck sind die gängigen Schlagworte für heutige Arbeitsbedingungen. Oft kommen noch persönliche Ängste und Sorgen hinzu. Wer es schafft, unter diesen Bedingungen effizient und punktgenau zu fühlen – denken – handeln reduziert die Negativ-Dynamiken und die damit verbundenen Kosten der Ausfallzeiten durch Burnout, Mobbing, Migräne, etc. wie auch die innerbetrieblichen Reibungsverlusten durch Demotivation, Intrigen, fehlende Teamfähigkeit.

Das EQ-Training fördert und stärkt den Willen, die Identifikation, die Leistung und auch die Gesundheit des Einzelnen. Es sorgt für Klarheit, Zielorientierung und die Sensibilisierung im Umgang mit sich selbst und anderen.

 

 

Das EQ-Training und wie Sie als Mitarbeiter/in davon profitieren.

Sie erleben eine etwas andere Art zu denken und gehen so anders an Aufgaben heran. Mentaltraining optimiert die innere Einstellung, arbeitet extrem zielorientiert und sorgt für die innere Ruhe die es braucht, um unter dauerhaft hohem Druck auch dauerhaft gesund zu bleiben. Es bringt Klarheit, innere Zentrierung und sorgt für den Zufriedenheitsfaktor.

Mentaltraining ist auch ein „Selbsthilfe-Programm“. Wenn Sie möchten, können Sie damit Ihre Mentalität erneuern – bezogen auf sich selbst, das Team, die Beziehung und auch gegenüber nichtbeeinflussbaren äußeren Situationen. Das „gerne Arbeiten“ und das „miteinander Arbeiten“ wird gestärkt.

Kognitive Fitness ist jederzeit und bis ins hohe Alter möglich und beruht auf den vielfältigen Vernetzungen im Gehirn. Sie sorgt dafür, dass Sie weniger unter Überbelastung, Vergesslichkeit und Leistungsabfall leiden, Situationen schnell erfassen, flexibel reagieren sowie das Merkvermögen und die Konzentration verbessern können.


Stressablösung arbeitet in die Vergangenheit. Unser Gehirn vergleicht immer unsere persönlichen Erfahrungen. So werden negative Erfahrungen zu negativen selbsterfüllenden Prophezeiungen. Stressablösung löst den Stress aus der Vergangenheit ab. Altes „Fahrwasser“ wird neutralisiert, neue Wege (Denk- und Verhaltensmuster) werden verankert.


Menschenkenntnis für ein reibungsfreies und zielorientiertes Miteinander.
Die Basis für den Umgang mit Menschen ist das Wissen, wie man selbst funktioniert. Mit der Selbsterkenntnis haben Sie die Klarheit und Sicherheit, die Sie für Ihren Job und den Umgang mit anderen brauchen. Wie Ihr Gegenüber funktioniert? Auch das erfahren Sie. Sie lernen, wie Sie schwiedrige Charaktere und „Fremde“ (Kunden, Kollegen anderer Abteilungen etc.) nicht nur nehmen können wie sie sind, sondern in kürzester Zeit wissen, wie Sie sie gezielt fördern und fordern.


Arbeiten im Team ist ein klares Ich im Wir. Im Vordergrund stehen die unbewussten Denk- und Handlungsmuster des Einzelnen, das Bewusstwerden über die eigene Rolle im Team im Abgleich mit der Aufgabenstellung. Mittels dieser Erkenntnisse werden Werkzeuge vermittelt, die für eine klare Rolle mit Grenzen und Schnittstellen sorgen. Das Team arbeitet reibungsfreier und effektiver.



Seminarangebote in der Übersicht:


• Raus aus der Komfortzone
• Gewonnen wird im Kopf - verloren auch
• Menschenkenntnis in Bestform
• Ein Team werden, ein Team sein
• Stress-Management

 
 
 
 

EQ-Training | Dipl. Ing. Rainer Hatz | Schwanenstr. 9 | 77815 Bühl | Tel.: (07223) 94 46 76 | Fax: (07223) 94 46 77 | info@potenzial-mensch.de | Impressum